Follow:
Produkttest

Vegane Macarons bei veganes-naschen.de

 

Vor einiger Zeit entdeckte ich den Onlineshop veganes-naschen.de und konnte mich vor Freude kaum halten: es gab vegane Macarons! Ich muss gestehen, dass ich in meinem Leben noch kein einziges mal Macarons gegessen hatte, aber der Hype darum zog scheinbar nicht spurlos an mir vorbei. Also hatte ich gar keine andere Wahl als eine Bestellung aufzugeben und gespannt auf Post zu warten.

Also das Paket mich endlich erreichte hatte ich völlig vergessen, dass ich solch Leckereien bestellt hatte und die Freude war umso größer. :)

Bestellt habe ich Macarons in den Sorten (auf dem Bild von l.n.r.) Pflaume, French Karamell, Apfel, Schokolade, Maracuja, Pistazie und Weiße Schokolade. Auch bestellte ich jeweils eine Sesam Praline, Marzipan-Pistazie-Praline und Kaffeepraline und zwei Riegel in den Sorten Mango und Schoko-Karamell.

Der Shop bietet Macarons, Schokoladentafeln, Riegel, Pralinen, Kekse, Spezialitäten (Florentiner, Crunchies…) und auf Bestellung auch Torten.

Da ich kein großer Fan von Marzipan oder Rose bin habe ich mir diese Süßigkeiten gespart, wer aber auf Rosen-Macarons oder Marzipan steht ist sicherlich sehr glücklich damit. ?

Als kleine Geschenke und nicht auf dem Foto gab es noch jeweils einen leckeren Vanille- und Schokoladensables, das sind Mürbeteig-Kekse. Die habe ich dann auch direkt nach dem Auspacken verschlungen, denn vor den Macarons hatte ich noch etwas Ehrfurcht.

Die durchweg positiven Reaktionen in diesen Videos ließen mich aber schnell doch zugreifen. ?

Hier also mein Fazit zu den veganen Macarons, Pralinen, Riegeln und Keksen:
Süß! Die Macarons sind wirklich unglaublich süß. Als würden sie nur aus Mandeln und Zucker bestehen. Schokolade war gar nicht mein Fall, aber wer früher gern Nutella aus dem Glas gelöffelt hat, dürfte hier glücklich werden. Am besten schmeckte mir French Karamell und knapp danach kam Pistazie und weiße Schokolade. Vom Mundgefühl waren mir die Mandeln in manchen Macarons zu grob und innen waren sie zu zuckrig. Ob das allgemein bei Macarons so ist, am vegan oder am Transport lag kann ich leider nicht beurteilen. Festzustellen bleibt für mich nun, dass ich scheinbar nicht der größte Macarons Fan werde, denn die „einfachen“ Kekse haben mir viel besser gefallen. ?

Umso toller fand ich die beiden Riegel mit Mango umhüllt von weißer Schokolade und Schoko-Karamell! „Mango ist gar nicht so süß“, dachte ich zu Anfang, aber wenn man so gierig ist und gleich den ganzen Riegel am Stück verputzt ist es das doch. Hätte ich mir aufteilen sollen, war aber dennoch total lecker! Die weiße Schokolade und die Mangofüllung, die auch überhaupt nicht künstlich schmeckt, harmonieren super miteinander. Schoko-Karamell war fast noch ein bisschen toller, genau so wie es sein sollte. Das bestelle ich bestimmt noch mal wieder. :)

Gegen die Pralinen kann man ebenfalls nichts sagen, die Qualität und der Geschmack sind toll. Da würde keiner merken, dass es sich um vegane Pralinen handelt. :) Hier würde ich mir nur noch mehr Vielfalt wünschen, denn für meinen Geschmack gibt es zu viel Marzipan. ?

Der Shop ist hübsch, übersichtlich und es gibt Produktvideos zu den einzelnen Pralinen und Macarons, was ich total spannend finde! Die Preise sind angemessen, die Produkte hübsch verpackt und mit Kühlversand kommen sie sicher und heil an. Wer also einem Veganer eine Freude machen möchte oder selbst eine große Nachkatze ist… auf auf…. ?

 

*Meine Aussagen sind meine ganz persönlich Meinung, ich habe alle Produkte selbst gekauft.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen

No Comments

Leave a Reply